Cookies ermöglichen eine bestmöglichste Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite und ihrer Inhalte/Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, daß wir Cookies verwenden.  Weiterlesen... Einverstanden

"

Bücher lassen uns reisen, wenn wir nicht weg können.

Unbekannt

 

Cover  Joseph Stieler Der königlich-bayerische Hofmaler

Joseph Stieler war königlich-bayerischer Hofmaler und ein Celebrity-Chronist per Pinsel. Der Bildband zeigt exemplarisch Stielers umfangreiches Œuvre: Die weltberühmten Porträts von Ludwig van Beethoven, Johann Wolfgang von Goethe oder Alexander von Humboldt. Die bayerische Könige, Prinzessinnen, Herzöge und ehrenwerte Bürger. Die Frauenbildnisse der »Schönheitengalerie« König Ludwigs I.  und bislang unveröffentlichte Gemälde. Dabei zeigt der Band die Gemälde in voller Pracht. Besonders spannende Details werden zudem für den Betrachter herangezoomt, um die unglaubliche Kunstfertigkeit im Umgang mit der Darstellung von Stoffen und Schmuck zu zeigen.

Erschienen 2020, gibt es im Buchhandel oder direkt bei Allitera.

 

Cover Bayerns Mythen

Ein Kulturreiseverführer zu den Orten, an denen der Brandner Kaspar, die Geierwally, Jennerwein, Kneißl & andere Rebellen daheim waren. Sie waren oisam widerspenstig, grad raus, starrköpfig und aufmüpfig. Begeben Sie sich auf ganz reale Ausflüge zu Lebens- und Wirkungsstätten dieser bayerischen Mythen. Erfahren Sie Erstaunliches zu ihren Biografien, sehen Sie, was heute noch von ihnen in Wirtshäusern, auf Marktplätzen oder Bergspitzen zu sehen ist. Und schmunzeln Sie über die Gespräche im bayerischen Dialekt mit diesen "odrahten Revoluzzern".

Erschienen 2019, gibt es im Buchhandel oder direkt bei Allitera.

 

 

Cover Tegernsee Schliersee Miesbach Reiseführer

Miesbach - unteschätzt und verkannt! Dabei kann eine Reise nach Miesbach alles sein: kulinarische Entdeckungsfahrt, sportlicher Radltrip, kultureller Spaziergang oder ruhige Auszeit in einmalig schöner Natur. In Miesbach ist der Himmel noch weiß-blau, die Welt wohlgeordnet und die echten bayerischen Kühe sind hier daheim. Das Umland von Miesbach lädt ein zu Radtouren, Kulttouren und Genussfahrten. 

Das Tegernseer Tal ist eine Genussregion, ein Tal mit Lebensstil, direkt vor den Toren der Metropolregion München. Weit ist der Himmel über den  sanften Bergen, weil hier die Alpen gerade erst beginnen. Rund um den See kann man viele Facetten erleben: Chique und vip geht es in Rottach-Egern zu, bodenständig und traditionell in Gmund, pur und echt in Kreuth, Tegernsee bewahrt historisches Erbe und in Bad Wiessee lebt es sich spielerisch und ganz gesund.  

Der Schliersee ist bekannt, der Spitzingsee, Deutschlands größter Bergsee auch. Aber am Fuße des Wendelsteins, zwischen Schlierach und Leitzach, finden sich noch wohlbehaltene Hochalmen und beschauliche Dörfchen, himmlische Wandermöglichkeiten und herrliches Skivergnügen. Wer die Region nicht nur als Freizeitpark für München-Flüchtige kennenlernen will, ist mit dem Reiseführer gut unterwegs.

Gibt es im Buchhandel oder direkt bei Allitera.

 

Cover Merian Momente Gardasee und Südtirol

Am Gardasee wartet jeder Ort mit seinem ganz eigenen Charme auf, und idyllische Stadtkerne, oft im Schatten massiver Burgen gelegen, erinnern an längst vergangene Zeiten. MERIAN MOMENTE - animiert den Blick auf das Schöne zu legen. Es gibt das kleine Glück auf Reisen: Tipps für die kleinen, ganz persönlichen Auszeiten im Urlaub - und mit ALLEN SINNEN -Den Gardasee spüren & erleben: Für unvergessliche Erlebnisse. 

Südtirol - hier gibt es unvergessliche Erlebnisse, hier beginnt Italien – nicht nur geografisch, sondern auch spürbar für Herz und Seele. Die Region könnte gegensätzlicher nicht sein: Von Ausflügen in kühle Bergtäler kehrt der Besucher zurück ins sommerlich-mediterrane Bozen, von der Einsamkeit der Bergbauernhöfe gerät man hinein in bunte, quirlige Städte.

Es ist im Buchhandel oder bei amazon erhältlich.

 

Cover Buch Der Tegernsee

Das Tal und seine Geschichte, die Kultur und das Brauchtum

Ein Bilderbuch mit Könner-Einblicken. 20 Autoren aus dem Tegernseer Tal haben an dem Werk mitgewirkt. Das Buch wurde von Dr. Dieter Vogel und Annette Lehmeier herausgegeben.

Es ist im Buchhandel oder bei amazon erhältlich.

 

Cover Trügerische Idylle

Das Tegernseer Tal ist seit Jahrhunderten ein anziehungspunkt für Kunst und Literatur in Bayern. Zunächst kommt der Adel, dann folgen die Künstler und schließlich zieht es wohlhabende Städter zur Sommerfrische ins Gebirge. August Macke, Ludwig Thoma, Olaf Gulbransson, Ludwig Ganghofer, Thomas Mann, Max Mohr, Grete Weil - sie alle prägen das kulturelle Leben in den Jahren 100 bis 1945. Was machte das Leben an diesem bayerische See zur Idylle? Was änderte sich schlagartig, als die Nationalsozialisten das Tegernseer Tal für ihre Ideologie missbrauchten? Für wen wurde der Aufenthalt zur lebensbedrohlichen Gefahr? Wer arrangierte sich mit den Machthabern? Das Buch sucht Antworten auf diese Fragen und beleuchtet erstmals, wie sich das anfängliche Idyll als Täuschung erwies und das Miteinander von Künstlern jüdischer und nicht-jüdischer Herkunft ein jähes Ende fand.

Es ist im Buchhandel oder bei Allitera erhältlich.

 

Cover Merian Oktoberfest Reiseführer und FÜR SIE München

Ein etwas anderer Reiseführer: Frauen reisen anders - Die besten Tipps für Trips nach München.  

Und noch einer: Münchner Wiesn - Der Oktoberfest  erschien von 2014 bis 2016. Er wurde von der Landeshauptstadt München lizensiert.

Die Bücher sind vergriffen.

 

  Cover Einmal zum Horizont und zurück

„Einmal zum Horizont und zurück“ führt die Reise. Es sind „Reisen für die Seele“, wie der Untertitel verspricht. Müssen wir wirklich nach Santiago pilgern oder in den hintersten Winkel der Erde, um Sinn und Antwortauf die großen Erfahrungen des Lebens zu finden? Müssen wir wirklich nur einfach das Lebensglück bestellen, und schon wird alles gut? Auf der Suche nach Antworten reist die Autorinin den Himalaja, wo sie einige Leute begleitet, die meinen, dass sie bei einem Wettlauf auf über 5000 Meter Höhe ihre Grenzen kennen lernen würden. Sie lernt Fengshuimeister in Hongkong kennen und eine Nonne, die ihr von ihrem Reis-Wunder in Macau berichtet, in Wien findet sie zur Astrologie. Die Reisen führen sie  zu den ehemaligen Kopfjägern auf Borneo oder zu den Bibelbauern in Belize. Überall begegnet Sonja Still  interessanten Menschen, die auf die Sinnfragen der Autorin ganz verschiedenen Antworten bereithalten.  Es sind bodenständige, lebensnahe Antworten, aus denen der Leser auch für sich und sein Leben Anregungen ziehen kann.

Das Buch ist vergriffen - Einzelexemplare können direkt hier bestellt werden.