1000 Jahre Klosterhof - "Der Westerhof"

Eingeladen sind alle Interessierten: Historiker, Museen, Vereine, Handwerker, Tanzgruppen, Mittelalter- und Kulturfreunde vom Tegernsee und der Umgebung, die mitgestalten oder sich informieren wollen.

Der Westerhof schreibt:  Wir freuen uns auf jede Form von Originalquellen, Schriften, historische Bücher oder Dokumente aus dem Tal. Über alte Rezepte für traditionelle Speisen und Gerüchte, die wir in Koch-Wokshops verwenden dürfen, freuen wir uns ebenso. Großen Wert legen wir auf Handwerk und Berufe aus den letzten zehn Jahrhunderten, z.B. Schiffsbauer, Fischer, Jäger und Förster, Zimmerer, Schreiner, Ladenmacher, Gerber, Seiler, Kutschenbauer, Schneider usw. Ein besonderes Anliegen ist es uns Repräsentanten alter Tegernseer Höfe zu gewinnen, die uns mit dem Geschichte, Geschichten, Bildern, alten Fotos oder Zeichnungen ihren Hof und seine Tradition näher bringen.

Machen Sie mit! Wir unterstützen Ihre Aktion, Ihren Materialaufwand, helfen Ihnen bei Organisation. Wer schon fündig geworden ist, möchte uns bitte informieren.  Wer noch nicht dabei war und neugierig ist, möchte gerne dazukommen!

Zurück